Premium­spirituosen als ermun­tern­de Beglei­tung unent­behr­li­cher Momen­te mit Ihren Liebsten?

Bon­jour,ich hof­fe, es geht Ihnen und Ihren Liebs­ten gut trotz die­ser schwie­ri­gen Zei­ten.Heu­er wird Ende des Jah­res das Zusam­men­tref­fen und der Aus­tausch mit unse­rer Fami­lie und mit unse­ren Freun­den, d.h. mit Men­schen, die man…

Frank­reich: Zweit­größ­ter Markt in Euro­pa. Auch für Ihr Unternehmen?

Export­chan­cen nach Frank­reich? Ja, unzäh­li­ge! Sehen und hören Sie selbst.Ich bin Fran­zo­se, lebe und arbei­te seit 1989 in Öster­reich. Falls SieIhr Geschäft in Frank­reich auf- oder aus­bau­en möch­ten, nach einem Distributor,…

(R)evolution: anders machen, um es bes­ser zu machen?

Stel­len Sie sich einen unse­rer Vor­fah­ren vor, einen Homo erec­tus bei­spiels­wei­se, den wir trotz sei­nes latei­ni­schen und etwas peremp­to­ri­schen Namens ger­ne für nicht so intel­li­gent wie uns hal­ten. Er wür­de natür­lich aus Afri­ka stam­men. Er hätte…

Mor­gen fängt schon heu­te an

Wir alle haben unter­schied­li­che Kalen­der, ver­schie­de­ne Fei­er­ta­ge, ver­schie­de­ne Gesich­ter, ver­schie­de­ne Anschau­un­gen und Über­zeu­gun­gen, spre­chen ver­schie­de­ne Spra­chen, haben ver­schie­de­ne Kul­tu­ren, haben nicht die glei­che Per­spek­ti­ve, nicht einmal,…

Die Spur des Grau­ens: Öster­reich auf dem TIME Cover

Nun ist wie­der pas­siert. TIME bemerkt, dass es Öster­reich auf der Welt­kar­te gibt.Etwa wegen eines Nobel­preis­trä­gers aus den Wis­sen­schaf­ten, z.B. aus Phy­sik, Che­mie, Medi­zin, Wirt­schaft …? Wegen eines Olym­pia­sie­gers der Som­mer­spie­le von…

Bre­x­it – von der Tra­gö­die zur Farce

Karl Marx schrieb: „Hegel bemerk­te irgend­wo, daß alle gro­ßen welt­ge­schicht­li­chen Tat­sa­chen und Per­so­nen sich sozu­sa­gen zwei­mal ereig­nen. Er hat ver­ges­sen, hin­zu­zu­fü­gen: das eine Mal als Tra­gö­die, das ande­re Mal als Far­ce.“Ein Blick…

Bre­x­it hic et nunc, sed Öxit ad por­tas dixit Weber

Die spin­nen, die Eng­län­der, wür­den unse­re Römer wohl gesagt haben.Vor Allem die Alten, die Länd­li­chen, die Ängst­li­chen, die Abstiegs­ge­fähr­de­ten, die Arbeits­lo­sen, die Bil­dungs­fer­nen. Also alle, auf die wir Van der Bel­len Wäh­ler mit…

Aus gege­be­nem Anlass … 10 Gedan­ken zum erfolg­rei­chen Export.

Gedan­ke 7: Aus gege­be­nem Anlass … … ist ein Klas­si­ker, wenn wohl­ge­mein­te Plä­ne spon­tan geän­dert wer­den. Das gilt auch für das ange­kün­dig­te Mot­to: „Spieg­lein, Spieg­lein an der Wand, wird mein Pro­dukt das schöns­te im fer­nen Land?“Gute…

Das Geheim­nis der geglück­ten Lie­fe­rung. 10 Gedan­ken zum erfolg­rei­chen Export.

Gedan­ke 6: Das Geheim­nis der geglück­ten Lie­fe­rung. In Sofia hat­te gera­de der Schnee­fall ein­ge­setzt, ein Schlei­er aus wei­ßen Flo­cken, der sich vom Süden her bedroh­lich näher­te. Sime­on Petrov mus­ter­te den Him­mel mür­risch. Sein Freund Borislav…

Ohne Geld ka Musi … 10 Gedan­ken zum erfolg­rei­chen Export

Gedan­ke 5: Ohne Geld ka Musi … und schon gar kein Erfolg bei der inter­na­tio­na­len Expan­si­on. Die­se Erkennt­nis ist eine abso­lu­te Kon­stan­te des Geschäfts­le­bens seit der Römer­zeit, die lei­der all­zu oft negiert wird. Denn wie oft schei­tert der…

Frank­reich: der zweit­größ­te Markt in Euro­pa – auch für Sie?

Ganz Öster­reich blickt im Som­mer 2016 auf Frank­reich. Wäh­rend der Weg unse­rer Fuß­ball­na­tio­nal­mann­schaft durch Frank­reich hof­fent­lich eini­ge Wochen dau­ern wird, bie­tet der fran­zö­si­sche Markt öster­rei­chi­schen Expor­teu­ren lang­fris­tig und nachhaltig…

Man­ner mag man eben? 10 Gedan­ken zum erfolg­rei­chen Export.

Gedan­ke 4: Man­ner mag man eben? So, nach einer kur­zen Som­mer­pau­se von sie­ben Mona­ten weiß ich, dass vie­le mei­ner „Fol­lower“ schon sehn­süch­tig auf die Fort­set­zung mei­ner tief phi­lo­so­phi­schen Gedan­ken zum Export war­ten, ja gera­de­zu die…

F&E‑Förderungen

För­der­land­schaft 2016: Über­blick über die aktu­el­le Situa­ti­on der För­der­land­schaft in Öster­reich bzw. in der EU (Sta­tus per Febru­ar 2016)Teil 2, in Koope­ra­ti­on mit unse­rem Part­ner im För­de­rungs­be­reich F&E‑Förderungen Die F&E‑Förderungs-Programme…

Umwelt­för­de­rung vs. Energieeffizienzmaßnahmen

För­der­land­schaft 2016: Über­blick über die aktu­el­le Situa­ti­on der För­der­land­schaft in Öster­reich bzw. in der EU (Sta­tus per Febru­ar 2016)Teil 1, in Koope­ra­ti­on mit unse­rem Part­ner im För­de­rungs­be­reich Umwelt­för­de­rung vs. Ener­gie­ef­fi­zi­enz­maß­nah­men Insbesondere…

För­de­run­gen 2015/2016: Das Wich­tigs­te für Großunternehmen

Was bringt das Neue Jahr für gro­ße Unter­neh­men im För­der­be­reich? Wie unter­schei­den sich die Trends bei Umwelt- und Inves­ti­ti­ons­för­de­run­gen sowie im F&E Bereich?Ein Über­blick über die aktu­el­le Situa­ti­on der För­der­land­schaft in…

Die aktu­el­le För­der­land­schaft in Kroatien

Was gibt es Inter­es­san­tes an För­de­run­gen in unse­rem Nach­bar­land Kroa­ti­en?Wir von exper­ti­se haben gemein­sam mit unse­rem Part­ner im Bereich von indus­tri­el­len und gewerb­li­chen För­de­run­gen in Kroa­ti­en die wich­tigs­ten Infor­ma­tio­nen im Folgenden…

Vom Unter­neh­mens­be­ra­ter zum Flüchtlingskonsulenten

Der Begriff Kon­su­lent geht auf das latei­ni­sche “con­su­le­re” zurück; auf Deutsch: sor­gen für, Sor­ge tra­gen, jeman­dem hel­fen. Und genau dar­um geht es in der aktu­el­len Auf­re­gung um das The­ma Flücht­lin­ge, Asyl­wer­ber, Migran­ten, Aus­län­der. Tragen…

Was sagt Ihnen Baby­lon? 10 Gedan­ken zum erfolg­rei­chen Export

Gedan­ke 3: Was sagt Ihnen Baby­lon? Für Wie­ner wohl eini­ges mehr als die berühm­te Fabel von Babel. Da aber die meis­ten Leser die­ser span­nen­den Zei­len nicht in der Bun­des­haupt­stadt resi­die­ren, darf ich im Fol­gen­den die Geschich­te der Sprachverwirrung…

No risk, no fun? 10 Gedan­ken zum erfolg­rei­chen Export.

Gedan­ke 2: No risk – no fun? Ja, ja, ich weiß, wir sind eine Spaß­ge­sell­schaft und Spaß muss sein. Aber im inter­na­tio­na­len Geschäft bin ich eher der spaß­freie Typ wenn es ums Risi­ko geht, nach dem Mot­to: less risk – more fun. Und der…

10 Gedan­ken zum erfolg­rei­chen Export

Gedan­ke 1: Cave super­bi­am oder Hoch­mut kommt vor dem Fall Oft höre ich Mei­nun­gen, die in etwa so lau­ten: ob natio­nal oder inter­na­tio­nal, Ver­trieb bleibt Ver­trieb, Ver­kauf bleibt Ver­kauf. Wo ist da der gro­ße Unter­schied? Mein Pro­dukt ist gut,…

Last Call: INCITE Export­be­ra­ter­lehr­gang – noch drei freie Plätze!

Die­se ver­tie­fen­de Wei­ter­bil­dung bie­tet dem Ver­triebs­ex­per­ten das maß­ge­schnei­der­te Wis­sen, um die rich­ti­gen Schrit­te in den Export zu set­zen: Stra­te­gi­sche Pla­nung , Ver­triebs­pla­nung, recht­li­che Aspek­te im Export und Export­fi­nan­zie­rung. Den Abschluss…

Eigen­ka­pi­tal – ist da jemand? Igen!

Es ist eine trau­ri­ge Tat­sa­che. In Öster­reich ähnelt die Land­schaft jener Ven­ture Capi­tal Fonds, die in den Pri­mär­pha­sen in Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men inves­tie­ren,  eher der Wüs­te Gobi als den blü­hen­den Gär­ten der Semi­ra­mis. Das hat Gründe…
Paris im Sonnenaufgang © Marco Saracco, Fotolia.com

B2B-Mee­­tings mit der fran­zö­si­schen Baubranche

Der Wirt­schafts­de­le­gier­te in Frank­reich orga­ni­siert für Sie am 18. März 2015 in Paris den Aus­tria Show­ca­se B2B-Mee­tings mit der fran­zö­si­schen Bau­bran­che.Die Ein­kaufs­ab­tei­lun­gen der fran­zö­si­schen Bau­rie­sen VINCI Con­struc­tion und Bouygues…

Rumä­ni­en för­dert – jetzt end­lich professionell

Aber drin­gend ein­rei­chen! Dass der Sach­se aus Sie­ben­bür­gen, Klaus Johan­nis, unlängst zum Staats­prä­si­den­ten Rumä­ni­ens vom Volk gekürt wur­de, ist ein wei­te­res Indiz dafür, dass sich das süd-öst­li­che Pro­blem­kind der EU lang­sam den uns…

Inter­na­tio­nal Busi­ness Deve­lo­p­ment. Was ist denn das?

Ich kann mich noch gut an Zei­ten erin­nern, da gab es den Ver­kauf, und zwar im Inland, und die Export­ver­triebs­ab­tei­lung. Da kam plötz­lich einer mit einer Visi­ten­kar­te daher, auf der der Ter­mi­nus „Inter­na­tio­nal Busi­ness Deve­lo­p­ment“ stand.…

För­der­ta­ge­buch: WAFF, AMS und der „För­dera­lis­mus“

Es soll der För­derd­schun­gel durch­fors­tet wer­den, so wird ver­mel­det. Dass die Land­wirt­schaft mit 4% der Beschäf­tig­ten die meis­ten (abso­lut, nicht rela­tiv!) För­der­mit­tel erhält, will ich hier nicht kom­men­tie­ren, denn wie stün­den unse­re Großgrundbesitzer…
Weihnachten bei Expertise

Weih­nach­ten bei expertise

Heu­er ste­hen die ers­ten Weih­nach­ten für exper­ti­se vor der Türe. Wir freu­en uns dar­auf. Und vor allem freu­en wir uns auf 2015; auf span­nen­de Pro­jek­te, inter­es­san­te Her­aus­for­de­run­gen und gelin­gen­de Bezie­hun­gen; zu Men­schen, die wir ken­nen und…

Wien ist anders – auch bei Förderungen

Wäh­rend gene­rell die För­der­land­schaft kar­ger wird, ver­sucht Wien sich gegen die­sen Trend zu stem­men. Spe­zi­ell für KMU gibt es noch bzw. schon eini­ge inter­es­san­te Aktio­nen. Im Fol­gen­den eini­ge Emp­feh­lun­gen von exper­ti­se.Pla­nen Sie 2015…
Logo Horizon 2020

HORIZON 2020 und EUREKA: eine Chan­ce für Ihr Unternehmen?

Eine gute Fra­ge, die ein­fach und schwie­rig zugleich zu beant­wor­ten ist.Ein NEIN ist ein­fach.Und zwar dann, wenn Ihr Unter­neh­men in den kom­men­den Jah­ren nicht viel (im Ver­hält­nis zum Umsatz) in die Ent­wick­lung von Pro­duk­ten, Verfahren…

För­de­run­gen – ein aktu­el­ler Über­blick per 1. Okto­ber 2014

Die Bud­get­si­tua­ti­on und die Dis­kus­sio­nen über Kür­zun­gen bei För­de­run­gen lässt Kli­en­ten uns immer wie­der fra­gen: Gibt es über­haupt noch inter­es­san­te För­de­run­gen?Die Ant­wort ist ein kla­res JA; aber gewusst wie.Wir möch­ten Ihnen…

Ukrai­­ne-Kri­­se – Chan­ce zum Nachdenken?

Unser WKO-Prä­si­dent hat es wie­der gezeigt. Öster­reich ist anders.Ein Bei­spiel gefäl­lig: Wir sind neu­tral, aber die ande­ren sol­len uns beschüt­zen, wenn es ernst wird. Denn Geld für ein Bun­des­heer, das den Namen Heer (und nicht „lang…

För­de­run­gen F&E 2014: Über­blick über aktu­el­le Situation

Eine wesent­li­che Neue­rung ist, dass Groß­un­ter­neh­men und Kon­zer­ne künf­tig eine sog. Addi­tio­na­li­täts­er­klä­rung (För­der­wir­kung) abge­ben müs­sen. Hin­zu kommt, dass seit 01.07.2014 alle de-mini­mis För­de­run­gen aller Unter­neh­men eines Konzerns…

Jere­mie – wozu brauch ma des?

Dass die öster­rei­chi­sche Bun­des­re­gie­rung zu struk­tu­rel­len Refor­men unfä­hig ist, hat sie nach Schüs­sel I hin­läng­lich bewie­sen. Dass sie bei jenen The­men, die sie „anpackt“, eben­falls wie eine Lai­en­schau­spie­ler­trup­pe agiert, lei­der auch. Ich…

Am Export­tag war die Höl­le los

… oder so ähn­lich könn­te man Diens­tag, den 24. Juni, beschrei­ben. Andre­as Schmöl­zer hat dazu das offi­zi­el­le Video gedreht und eini­ge wich­ti­ge Besu­cher inter­viewt, z.B. mich :) För­de­run­gen für Export­wil­li­ge Wich­tig! Es gibt noch Förderungen…

Ver­an­stal­tungs­emp­feh­lun­gen

Wir haben im Fol­gen­den zwei Ver­an­stal­tun­gen her­aus­ge­sucht, die zu unse­ren The­men pas­sen und für Sie von Inter­es­se sein könn­ten. Markt­son­die­rungs­rei­se Kana­da 7. bis 10. Sep­tem­ber 2014 | Oil Sands Tra­de Show and Con­fe­rence Infos & Anmeldung…

Mein För­der­ta­ge­buch

Die öster­rei­chi­sche Bun­des­re­gie­rung hat das Lieb­lings­pro­jekt unse­res Ex-Vize­kanz­lers Pröll (nicht der mit der Mar­ken­fri­sur) sanft ent­schlum­mern las­sen – die Reform unse­res bewähr­ten För­derd­schun­gels mit dem Ziel der Ver­ein­fa­chung und Transparenz.…
Paris: Eifelturm

Paris ges­tern, heu­te … übermorgen

Auf dem Weg nach Paris, Ô Jour d’hier! Paris, Ô jour d’hier … . Was ver­steckt sich hin­ter die­ser kryp­ti­schen For­mu­lie­rung? Es mag Ihnen Spa­nisch vor­kom­men aber ist doch fran­zö­sisch, oder fast … Paris heu­te aujourd’hui und gestern…